Kräht der Hahn früh auf’m Mist,
wird’s schönes Wetter
(oder’s bleibt, wie es ist ;-)

Erste Sonnenstrahlen.

hahn_transparent

*Verknautscht-verschlafen*: “Kicker?”


Huhn_01

*Hochgeschreckt*:Gluckerdigluck???”


Hahn_01

*Von-oben-herab-in-Positur geworfen*:
Kickerikiiii!!! Wochenend (ist fast hiiiiie) …”


Hahn_02

*Strammstehend-die-Federn-sortiert*: Wochenend? – Und Sonnenschein!”


beide_02

Auf der Hühnerleiter. Im Duett: “Und dann mit dir im Grün allein, …”

 

beide_05

“weiter brauch’ ich nichts zum Glücklichsein, …”

 

beide_03

“nur ‘nen Wurm und Sonnenscheeeeeeeein!”

 

Modell: Chicken Chicken Chicken
Designerin: Emily Ivey

Ein nettes Projekt! Die Formstrick-Details legen nicht nur nahe, dass die Designerin Hühner gut kennt, sondern sie beweisen auch ihre Expertise im Stricken. So werden beispielsweise mehrere Teile in einem Arbeitsgang zweilagig gestrickt (“Tunnelpatent”) und später auseinander gezogen. Clever!

Gestern wurden diese verrückten Chicken an eine Hühner liebende und haltende Bekannte verschenkt. Sie kamen auf der Geburtstagsfeier so gut an, dass ich jetzt für diverse Liebhaberinnen noch eine größere Hühnerschar nachstricken könnte … Doch Eile mit Weile.

beide_01a

Euch allen wünsch’ ich auch ein Wochenend mit Sonnenschein! Nach einer fast frostigen Nacht (heute Abend ist bei mir wieder Blumenkästenverrücken angesagt) soll unserer Region zumindest schönes Hochdruckwetter beschert werden :-)

Wochenendgrüße

Angelika

4 Kommentare

  1. Pingback: Hühnerklein |

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.