Sommerblumen im Herbst

Passend zum aktuellen Exzellenzenwetter kommen hier endlich die Fotos vom fertigen Sommerbeutel. Soll heißen: vom Häkelbeutel, dessen sommerlichen Blütenmotive größtenteils während unserer offenen Gartenpforte im Juli entstanden und die ich hier bereits gezeigt hatte.

Der Boden erinnert an einen bunten Lollipop; doch er sollte beim gefüllten Beutel nicht nach unten durchhängen.

haengeboden_2

Also hab’ ich mir im Baumarkt ein Stück Hartschaumplatte besorgt …

boden_01

und einen Schnürboden gebastelt ;-)

schnuerboden

Damit die Scheibe nicht verrutscht, wurde sie mit ein paar Spannfäden vertäut, die ich durch ein paar Maschen der untersten Beutelwandreihe …

unten

vernäht habe. Fällt ja nicht auf, denn das gute Stück wurde gefüttert:

innenleben_I

Fürs Zugband kam die Strickmühle zum Einsatz,

zugband

und damit die langen Träger nicht ausleiern, hab’ ich die Häkelbänder um feste Stoffstreifen aus vier Lagen Nessel genäht und außerdem ihre Endstücke zum Schluss noch fein bis durchs Futter festgenäht. So kann man den Beutel wirklich tragen, …

IMG_0768_kl

auch wenn mal mehr drin ist als Sockenstrickzeug.

innenleben_II

Dafür, dass ich eigentlich gar nicht auf Hippie-Blümchen stehe, ziemlich viel Arbeit. Doch der Weg war das Ziel: die Produktion hat Spaß gemacht!

fertig_1845

Häkelbeutel aus “African Flower” – Motiven
Abwandlung von NillaK’s “African Flower Bag Pattern
Garn: Catania (BW) von Schachenmayr
Nadelstärke: 3,0 (? vergessen)

Ich wünsch’ euch ein sonniges langes Wochenende!
Angelika

2 Kommentare

  1. Hallo,
    perfekt! schön das fertige Werk zu sehen.
    Es ist ein ganz toller Beutel geworden der mich an die 70-ziger Jahre erinnert, wo ich selber sehr viele Sachen aus Grannys gehäckelt habe.
    Mann müsste Vieles lang genug aufbewahren, dann erspart man sich die wiederholte Arbeit, die Mode auf die Sachen kommt wieder..
    Er wird bestimmt von vielen bewundert sein.
    Viel Freude und beste Grüße
    Maya

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.