Frühling – und es sprießt …

Stupa_05

Überall erscheinen kleine, zarte Blüten, und in den Zweigen hängt Unerwartetes:

Stupa_01

Hier ein flauschig-zartes Baby-Mützchen, dessen Form an eine Stupa erinnert.

Stupa_04

Na ja, mal mehr, mal weniger ;-) denn die Rippen aus glatt rechten und kraus linken Maschen machen die form seeeehr flexibel.

Stupa_03 Gestrickt wird es von oben nach unten, also mit den drei witzigen I-Cords beginnend. Dann strickt man – zunächst mit regelmäßigen Zunahmen, später ohne – Streifen aus rechten und linken Maschen.

Total einfach – total genial – nach einer Anleitung von Ulrike! Und natürlich aus perfektem Baby-Garn: “Mille Colori Baby” von Lang (butterweiche Merinowolle). Die Blümchen sind (frei nach Schnauze) aus Rowans “Kidsilk Haze” gehäkelt.

Stupa_02

Nur mal so gezeigt, damit hier keiner denkt, sie stricke nicht mehr …

Lieben Gruß

Angelika

1 Kommentar

  1. Liebe Angelika,

    ein wunderschönes Herz, das wird sicher sehr viel Freude bringen! Ein sonniges Wochenende wünscht Dir

    Monika

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.