Ribbel-di-ribb

Hier ahnt man, was aus dem Spring-Cardi geworden ist: Mein Bauchgefühl blieb, wie es war: Die Jacke wäre mir so viel zu lang  … und unproportioniert. – Also das Halsbündchen wieder rausgetrennt und los ging’s. Ribbel-di-ribbel-di-ribbel-di-ribb … und immer weiter, … Weiterlesen

Sommerjäckchen

“Bahn frei, für mein neues Sommerjäckchen.” … Soweit mein Enthusiasmus, als ich  schnell durch den Lace-Teil von Vera Sanons Summer-Cardi segelte. Erinnert ihr euch, dass ich zunächst ein Leinengarn ähnlicher Stärke, doch mit anderer Lauflänge ausprobiert hatte? Die Maschenprobe kam … Weiterlesen

Wer suchet, …

der findet zuletzt auch das (hoffentlich) richtige Garn. Wofür? Um diese Frage zu beantworten, zunächst eine Rückblende zum “Top-Down”-Workshop von Vera Sanon. Es ging um Raglan-Konstruktionen, die “Contiguous”-Schultergestaltung, bei der einige Nachteile beachtet werden müssen (Nacken sitzt zu hoch, Schulternähte … Weiterlesen