Hühnerklein

Was ich sonst noch gemacht hab’? Hühnerklein! Der Coq au Laine hat den Geschmack der Beschenkten perfekt getroffen. Leider gibt’s kein Foto vom fertigen Werk, doch das Viecherl ähnelte seinem Vorgänger, wurde nur mit einem üppigeren Schwanz bedacht (dank der … Weiterlesen

Kräht der Hahn früh auf’m Mist,
wird’s schönes Wetter
(oder’s bleibt, wie es ist ;-)

Erste Sonnenstrahlen. *Verknautscht-verschlafen*: “Kicker?” *Hochgeschreckt*: “Gluckerdigluck???” *Von-oben-herab-in-Positur geworfen*: “Kickerikiiii!!! Wochenend (ist fast hiiiiie) …” *Strammstehend-die-Federn-sortiert*: “Wochenend? – Und Sonnenschein!” Auf der Hühnerleiter. Im Duett: “Und dann mit dir im Grün allein, …”   “weiter brauch’ ich nichts zum Glücklichsein, …” … Weiterlesen

Kuckuck!

Wer taucht denn hier auf einmal wieder auf (außer mir natürlich)? Ein kleiner Kumpel, der ziemlich gut verkörpert, was ich in der letzten FreiZeit so getrieben habe. Ein wenig gestrickt und den Garten betreut, … nach braunen Erdhügeln Ausschau gehalten, … Weiterlesen

Wie warme Semmeln

Bevor’s hier mit der Springform-Weste weitergeht (danke, Maya und Dagmar, für eure Tipps!), zeig’ ich meine liebsten Zwischendurch-Projekte. Diese schönen Luxusknäuele bekam ich kürzlich geschenkt : “Sara de luxe” von Bremont (70 % Baby Alpaka, 20 % Seide, 10 % … Weiterlesen